ABLAUF

Schritt 1

Für Lektorat, Korrektorat und Übersetzung schicken Sie uns mindestens zwei repräsentative Seiten des zu bearbeitenden Textes. Für die Texterstellung briefen Sie uns in einem telefonischen oder persönlichen Gespräch über alle erforderlichen Details wie Thema und Zielgruppe. Zusätzlich benötigen wir in allen Fällen Angaben zur Gesamtlänge und zum gewünschten Zeitrahmen. 

Schritt 2

Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot. 

Schritt 3

Wenn Sie mit dem Angebot einverstanden sind, schicken Sie uns den Gesamttext bzw. alle notwendigen Informationen zu.

Schritt 4

Wir machen uns ans Werk und bearbeiten den Text bis zum vereinbarten Termin. Unsere Leistung beinhaltet einen zweimaligen gründlichen Durchgang sowie ein abschließendes Korrekturgespräch. 

Schritt 5

Wenn der Auftrag abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Rechnung (als PDF, auf Anfrage auch per Post). Wir bitten um Überweisung des Betrages auf das angegebene Bankkonto innerhalb von zehn Werktagen. 

Wie werden Korrekturen vorgenommen?

Änderungen nehmen wir, wenn nicht anders gewünscht, im Word- oder im PDF-Dokument (jeweils im Korrekturmodus) oder auf Papier vor, und zwar so, dass Sie jeden unserer Schritte nachvollziehen können. Für Ergänzungen und Erklärungen nutzen wir die Kommentarfunktion. Grundsätzlich korrigieren wir nach der aktuellen Rechtschreibung der 27. Duden-Auflage.